Ovator S800 eingetroffen
Endlich angemesse Boxen für unsere schönen hohen und energie-schluckenden Altbau-Studios an der Eppendorfer Landstraße 112!

Ovator S800 eingetroffen

10.07.2015 - eigentlich sollten sie STATEMENT heissen, aber NAIM entschied sich für OVATOR S800.

OVATOR ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus den englischen Wörtern ovate = oval, ovation = Applaus und creator = Schöpfer.
Damit sind wir beim göttlichen angelangt und das Versprechen lösen sie auch klanglich ein:
die BMR-Technologie strahlt extrem sauber und energetisch breit abstrahlend feinste Nuancen wieder und geht gleichzeitig bruchlos tief hinunter von 35Khz auf 380Hz, Stimmen und Instrumente werden also durch einen einzigen Treiber >geschöpft<.
Damit ist die Stimmenwiedergabe maximal homogen im Raum und benötigt zum absoluten Glück noch ebenso schnell und sauber abstrahlende Tieftöner. Dazu wurden Flachmembranen mit speziellen, extrem verzerrungsarmen Treibereinheiten entwickelt, die eine ähnliche Abstrahlcharakteristik wie der BMR-Hochmitteltontreiber aufweisen.
Im Ergebnis hört man Musik in überragender Klarheit, dynamisch feinst abgestuft und vom Kleinsten bis zum Grössten mühelos und absolut stabil breit in den Raum abgestrahlt.

Pure Lust am Hören, Geniessen, sich fallen lassen in absolut schwerelos dahinströmende Klangstrukturen, egal wie gewaltig oder fragil die Aufnahme ist.

Wir sind verliebt! :)

PS: hier zu sehen mit LECTOR CDP, EINSTEIN PREAMP und der kleinen LECTOR Z100 Endstufe (1.100,- ), die überraschenderweise überhaupt keine Probleme hat, die 800er zu treiben. Was passiert dann erst mit einer NAIM NAP500?

> Ovator S800 Details
zurück  |  nach oben
 
© Sound & Vision 2020 Terminstudio für hochwertige Musikwiedergabe | Clemens Meyer | Eppendorfer Landstraße 112 | 20249 Hamburg