PHONOSOPHIE DAC

Grandioser D/A-Wandler

PHONOSOPHIE DAC

25.03.2012 - Mit dem DAC hat Phonosophie Mastermind Ingo Hansen für eine echte Überraschung im noch jungen Hifi-Jahrgang 2012 gesorgt, und dazu noch einige Ausstattungsdetails mitgeliefert, die man bei einem D/A-Wandler mit dem roten Logo am wenigsten erwartet hätte.

Ingo Hansen hat nie einen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber Computer-Hifi und Streaming gemacht. Zu viele HF-Probleme, war dann auch die oft wiederholte Antwort auf die Frage warum Hansen eine eigene Computeranbindung bisher nicht im Sortiment hatte. Mit Bernd Sander und Karl Heinz Fink konnte Ingo Hansen allerdings zwei äusserst kompetente Spezialisten für sein Projekt begeistern und beauftragte beide eine massgeschneiderte Lösung zu entwickeln. Mit Erfolg, wie einhellig alle relevanten Presseorgane, Händler und Kunden bestätigen. Seien Sie also gewarnt, der Phonosophie DAC hat es faustdick hinter den Ohren!

  • Vorführbereit
  • Preis 5.498,00 Uvp.

> www.phonosophie.de
zurück  |  nach oben
 
© Sound & Vision 2020 Terminstudio für hochwertige Musikwiedergabe | Clemens Meyer | Eppendorfer Landstraße 112 | 20249 Hamburg